Als Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Werkbund Bayern e.V. bedanke ich mich bei allen, die am Neujahrsempfang 2022 teilgenommen haben!

Erneut konnte der Werkbund Bayern seine Gäste mit der Veranstaltung wieder begeistern und anregen. Obwohl der Neujahrsempfang auch heuer nur digital stattfinden konnte, war die Atmosphäre sehr persönlich und familiär. Mit einem Glas Wein eröffnete Werner Frosch, 1. Vorsitzender des Deutschen Werkbund Bayern e.V. den Abend.

Neben dem Entdecken bekannter Gesichter der Architekturszene im Zoom-Fenster war das Highlight der Festvortrag der Architektin Anna Heringer mit dem Titel „Form follows love“. Ein inspirierendes Plädoyer für klima- und menschengerechtes Bauen, den Lehmbau ganz besonders, die Überwindung von Angst und das Vertrauen in die eigene Kraft und Idee.

Ich freue mich, Dich/Sie bei kommenden Veranstaltungen des Werkbund Bayern begrüßen zu dürfen! Wenn die Lage es zulässt, dann auch hoffentlich in Person und vor Ort.

Mit besten Grüßen
Martin Schnitzer

Stellvertretender Vorsitzender
Deutscher Werkbund Bayern

Anna Heringer haben wir in unserer Reihe Schnitzer& Unterwegs getroffen. Gewinnen Sie im Video einen Einblick in die Arbeit und Vorgehensweise der Architektin.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.