Die Architekturgalerie lädt ein zum installativen Video-Stadtprojekt

Mapping Hasenbergl meets Mapping Neuperlach

Donnerstag, 16. Dezember 2022 um 18.00 Uhr
Platz vor der Architekturgalerie im BUNKER,
Blumenstraße 22, 80331 München
Veranstalter: Architekturgalerie München
mit dem Künstlerduo Bülent Kullukcu und Karnik Gregorian

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Nach ihrem installativen Video-Stadtprojekt über das Leben der Menschen in Neuperlach beschäftigt sich das Künstlerduo Bülent Kullukcu und Karnik Gregorian jetzt mit dem Hasenbergl und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern. Mit den Projektionen der Videoportraits von "Mapping Hasenbergl" und "Mapping Neuperlach" auf die Fassaden der Architekturgalerie München wird das Leben dieser beiden großen Münchner Rand-Stadtgebiete in die Münchner Innenstadt geholt.

Hasenbergl und Neuperlach kennen viele Münchnerinnen und Münchner nur vom Hörensagen, die meisten waren nie dort. Doch kursieren viele Geschichten über die beiden Stadtteile im Norden und Süden der Stadt: Es seien soziale Brennpunkte, es gäbe nur Hochhäuser, niemand wolle dort wohnen. Lauter Vorurteile und falsche Vorstellungen von Hasenbergl, Neuperlach und deren Bevölkerungen. Wie das Leben dort wirklich ist, erforschen Bülent Kullukcu und Karnik Gregorian in ihren Projekten "Mapping Hasenbergl" und "Mapping Neuperlach". In Interviews kommen die Menschen zu Wort, die ihren Stadtteil wirklich kennen. "Nicht alles ist Disneyland", doch eines eint Alle: Hasenbergl und Neuperlach sind vielfältig, grün, lebenswert und entsprechen nicht den Klischees. Die Häuserwände der Stadtteile und die Fassaden der Architekturgalerie München werden zu Leinwänden für die raumgreifenden Projektionen über die Menschen, die in Hasenbergl und Neuperlach wohnen und arbeiten, sowie das Leben an den Stadträndern Münchens. Sie kommen in den Clips zu Wort und werden so als Teil eines urbanen Lebens in München sichtbar, der in der öffentlichen Wahrnehmung sehr unterrepräsentiert ist.

Fotos: ©Karnik Gregorian

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.