Die Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule wirft mit einer gebündelten Veranstaltungs- und Aktionswoche in München den Blick auf die baukulturelle Bildung in Bayern.

Woche der Baukulturellen Bildung
vom 7. bis 16. Juli 2021
im Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
und an weiteren ausgewählten Orten
Programm unter www.architektur-und-schule.org

Alle Angebote sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Falls es die Infektionsschutzverordnung erfordert, werden die Beiträge, Workshops und Diskussionen gefilmt und in einem Onlinearchiv der Baukulturellen Bildung zur Verfügung gestellt.

In den letzten 15 Jahren ist viel passiert! Mit viel Ehrenamt und Engagement entstanden Projekte und Formate zur Baukulturvermittlung, wurden Schüler:innen-Wettbewerbe entwickelt und pädagogische Angebote zur Architektur durchgeführt. Vereinen, Initiativen und Akteur:innen wird ein Forum geboten, um ihren Erfahrungs- und den Methodenschatz zu präsentieren. Neben dem fachlichen Austausch werden mit Workshops praktische Impulse gesetzt. Darüber hinaus ist Raum für Vernetzung und Gespräche über Architektur und Baukultur.

Die vielseitigen Angebote der Woche richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Lehrer/innen und Schüler/innen, Architekt/innen und Kulturvermittler/innen und alle weiteren Interessierten sind willkommen.

Die Woche der Baukulturellen Bildung ist Beitrag zu „50 Jahre Bayerische Architektenkammer“.

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.