Montag, 13. Dezember 2021 um 19.00 Uhr
ausschließlich per Zoom, Registrierung erforderlich
Veranstalter: TUM Department of Architecture
Referentin: Marianna Galbusera, Studio Vlora, Zürich
www.studiovlora.com

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Marianna Galbusera and Lajdi Sulaj have been working together as architects since 2016. In 2020 they have founded their practice Studio Vlora, based in Zürich and Milano. Studio Vlora believes that spaces and ideas should be deeply connected, in order to create meaningful objects. The result must lead to an architecture that stands between intellectual complexity and universal understanding. At the moment Studio Vlora is working on a holiday house in Albania, an apartment renovation and an artist studio in Italy.
Studio Vlora operates also in the field of teaching. Since 2020 Lajdi Sulaj is a teaching assistant at the chair of Valerio Olgiati at the Accademia di Architettura di Mendrisio.

Die MONTAGSREIHE ist eine Serie von Werkvorträgen am Department of Architecture der Technischen Universität München. Die Reihe versteht sich als bereichernder Beitrag im Münchener Architekturdiskurs zwischen Architekten, Studierenden und Architekturinteressierten. Die Vorträge finden wieder in Präsenz montags um 19 Uhr im Hörsaal 0360 (Ecke Gabelsberger-/Luisenstraße) im Hauptgebäude der TU München statt.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.