AUSGEBREMST - Burn-Outs von Nerina Wilter und Speedy / MCBW / Schnitzer& Studio

Hiermit laden wir herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung

AUSGEBREMST
Burn-Outs von Nerina Wilter und Speedy

Donnerstag, 1. März 2018 um 18.00 Uhr
Schnitzer& Studio, Lindwurmstraße 95a (2. Innenhof), 80337 München
(U3/U6 und Bus 58, Goetheplatz, Lageplan)

Ausstellung bis 11. März 2018
Geöffnet Dienstag bis Donnerstag von 9-16 Uhr
und nach Vereinbarung

Veranstaltet von Schnitzer&
im Rahmen des Symposiums ABGEFAHREN zur MCBW 2018
in Kooperation mit dem Autohaus am Goetheplatz
gefördert vom Bayerischen Staatsministerium
für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Mit angezogener Bremse wird Gas gegeben. Das Hinterrad einer Vespa dreht durch und der Reifen brennt sich in das Material hinein.

Die abgefahrenen Bilder sind stumme Darstellungen der übermäßig verbrauchten Energie. Der Reifen als Farbe und die Vespa als Pinsel.

In den Jahren 2004 und 2005 enstand eine Serie von „Burn-Outs“ aus der Zusammenarbeit von Nerina Wilter (MA, Royal College of Art, London) und Speedy (Vespa-Versteher, München).

Das Arbeitsgerät des Künstlers, eine orange Vespa, wird ebenfalls präsentiert.