„verdichtet“ - Bildobjekte und Prosagedichte

Die Künstlerinnen Margret Lochner, Eva Schnitzer und Gabriele Stolz laden ein zur Ausstellung und Lesung

„verdichtet“

Vernissage
Freitag, 18. November 2016 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Lesung mit Gabriele Stolz um 19.00 Uhr

Ausserdem geöffnet
Samstag, 19. November 2016 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Lesung mit Gabriele Stolz um 15.00 Uhr

Sonntag, 20. November 2016 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Lesung mit Gabriele Stolz um 11.00 Uhr

Atelier 104, Im alten Viehhof
Zenettistraße 11, 80337 München
(siehe Lageplan)

Bereits zum vierten Mal laden die Künstlerinnen Margret Lochner und Eva Schnitzer in ihr Atelier 104 im alten Viehhof München zu einer gemeinsamen Ausstellung ein. In diesem Jahr ist die Malerin und Zeichnerin Gabriele Stolz ihr Gast. Sie lebt und arbeitet seit 35 Jahren in München und zeigt sich nun mit erstmals veröffentlichten Prosagedichten von einer neuen Seite. Zu ihren lyrischen Texten komponierten Lochner und Schnitzer assoziativ Bilderreihen und Bildobjekte aus Papier. Die so „verdichteten” (entstandenen) Bild- und Wortfügungen regen auf ungewöhnliche Weise zu vielfachen Assoziationen an.