Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
1. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
2. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
3. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
4. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
7. STRG + 2 /  CMD + 2
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
5. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
8. STRG + F3 /  CTRL + CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
6. STRG + 3 /  CMD + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
10. STRG + SHIFT + F3 /  CTRL + SHIFT + 3
Tastaturkürzel: Auswahldarstellung in 3D Archicad
9. STRG + F2 /  CTRL + CMD + 2

In diesem Tipp zählen wir praktische Tastaturkürzel auf, mit denen Sie in Archicad schnell zwischen 2D-Grundriss und 3D-Fenster wechseln können.

Unsere Zusammenfassung der Tastaturkürzel ist für neue und auch für fortgeschrittene Archicad-Anwender:innen nützlich, weil seit Archicad 25 weitere Auswahl-Möglichkeiten hinzukamen.

Ein Hinweis vorweg: Wenn Sie eine 3D-Sicht in Archicad geöffnet haben, wird in der Tab-Leiste angezeigt, ob das gesamte Modell oder nur eine Auswahl dargestellt wird.


STRG + 3
 CMD + 3

  1. Startpunkt: 2D-Modellsicht (Grundriss, Schnitt, Ansicht), ohne aktivierte Elemente
    Ergebnis: Das gesamte Modell wird im 3D-Fenster dargestellt.

  2. Startpunkt: 2D-Modellsicht (Grundriss, Schnitt, Ansicht), mindestens ein 3D-Element ist aktiviert.
    Ergebnis: Nur die ausgewählten Elemente werden im 3D-Fenster dargestellt.

  3. Startpunkt: Grundriss, ein Bereich ist mit einem dicken Markierungsrahmen definiert.
    Ergebnis: Dieser Bereich wird über alle Geschosse im 3D-Fenster dargestellt.

  4. Startpunkt: Grundriss, ein Bereich ist mit einem dünnen Markierungsrahmen definiert.
    Ergebnis: Der Bereich dieses Geschosses wird im 3D-Fenster dargestellt.

  5. Startpunkt: 3D-Fenster, mindestens ein 3D-Element ist ausgewählt.
    Ergebnis: Nur die ausgewählten Elemente werden im 3D-Fenster dargestellt.

  6. Startpunkt: 3D-Fenster, kein Element ist aktiviert.
    Ergebnis: Das gesamte Modell wird im 3D-Fenster dargestellt.


STRG + 2
 CMD + 2

7. Startpunkt: Beliebig
Ergebnis: Das Grundriss-Fenster wird angezeigt.


STRG + F3
 CTRL + CMD + 3

Neu seit Archicad 25
8. Startpunkt: 2D-Modellsicht (Grundriss, Schnitt, Ansicht, Innenansicht), mindestens ein 3D-Element ist aktiviert.
Ergebnis: Die ausgewählten Elemente werden im 3D-Fenster markiert.


STRG + F2
 CTRL + CMD + 2

Neu seit Archicad 25
9. Startpunkt: 3D-Fenster (Schnitt, Ansicht, Innenansicht), mindestens ein 3D-Element ist ausgewählt.
Ergebnis: Die ausgewählten Elemente werden im Grundriss-Fenster markiert umnd es wird auf die Auswahl gezoomt.


STRG + SHIFT + F3
 CTRL + SHIFT + 3

Neu seit Archicad 25
10. Startpunkt: 3D-Fenster, mindestens ein 3D-Element ist ausgewählt.
Ergebnis: Die ausgewählten Elemente werden im 3D-Fenster ausgeblendet.


Mit diesen Tastaturkürzeln ist ein Wechsel zwischen den Bearbeitungsfenstern sowie die Auswahl von Elementen zügig möglich. Alle Befehle können alternativ auch per Rechtsklick im Kontextmenü aufgerufen werden.

Der Befehl „Elemente in 3D filtern“ bietet zusätzliche Optionen, die wir in einem kommenden Tipp erläutern. Alle gefilterten Darstellungen können als Ausschnitt gesichert werden.

Weitere Tipps:
Automatisches Umbenennen von Publisher-Elementen
Vorlagedatei – Bürostandards und Strukturen schaffen

Für Archicad, ab der Version 25 Update 2
erstellt am 11.01.2023

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.