In diesem Beitrag finden Sie eine Auswahl an Projekten, Veröffentlichungen und Auszeichnungen unserer Kunden/innen und interessanter Personen aus unserem Umfeld, chronologisch geordnet für Januar 2022.

Oliv Refining Architecture, München
Werkstattverfahren Neubau Dresden Postplatz
Der Entwurf von Oliv Architekten für den Neubau des Bürogebäudes erhält einen 1. Platz. Das mehrstufige Werkstattverfahren setzte sich die Bestimmung der städtebaulichen Figur zum Ziel sowie die Gestaltung der Fassade und die Konzeption der Nutzung. Das Team von Oliv Architekten vermittelt in ihrer Baupraxis Eigenständigkeit, die aber auch als zeitgenössisches Bindeglied zur umliegenden Bebauung funktioniert.
oliv-architekten.com
olivarchitekten.com/news/dresden-postplatz

Bayer Architekten, Nürnberg
Archicad: Wir steigen um
Mittwoch, 13. Januar 2022 – Seine Nachfolge zu regeln ist für Architekturbüro-Inhaber Willi Bayer eine große Herausforderung. Bayer Architekten in Nürnberg sind dabei, dies zu meistern. Im Zuge der neuen Aufstellung entschied man sich auch für einen Wechsel bei der Architektur-Software: Seit zwei Jahren arbeitet das Büro mit Archicad. Erfahren Sie im Video mehr über den Generationswechsel bei Bayer Architekten – und wie das Büro Archicad einsetzt.
bayer-architekten.com
wir-steigen-um.de

Hagspiel Stachel Uhlig Architekten Part mbB, Kempten
Der Bauberater: Sheddachhalle einer ehemaligen Weberei in Kempten
Mittwoch, 12. Januar 2022 – Im aktuellen Heft des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege wird das Projekt des Archicad-Kunden Hagspiel Stachel Uhlig Architekten vorgestellt. Sie erhielten für die Umnutzung der Sheddachhalle der ehemaligen Weberei in ein zeitgemäßes Wohnquartier eine Anerkennung im Preis „Bauen im Bestand 2021“ der Bayerischen Architektenkammer in der Kategorie Gebäude vor 1900. Nach 25 Jahren Leerstand schuf das Büro innerhalb des Rasters des Baudenkmals 46 Loftwohnungen. Vier Wohnreihen werden über zwei Wohnwege erschlossen. Der Loftcharakter entsteht durch Galeriebereiche, die in allen Wohnungen eine Öffnung der Wohnzimmers zum Dach ermöglicht.
hagspielstacheluhlig.de
heimat-bayern.de

Udo Schindler, München
Süddeutsche Zeitung: Künstlerisches Doppelleben
München, 10. Januar 2022 – Udo Schindler, Archicad-Kunde seit 1998, ist nicht nur erfolgreicher Architekt sondern auch ein begnadeter Jazz-Musiker. Für das genossenschaftliche Projekt wagnisART (gemeinsam mit Walter Hable und bogevischs buero) wurde er mit zahlreichen Preisen, u.a. dem Deutschen Städtebaupreis, ausgezeichnet. Der Artikel in der SZ beschreibt, wie sich seine beiden Berufe und Leidenschaften gegenseitig befruchten.
arch-musik.de
sueddeutsche.de

club loko, München
Christiane Thalgott Preis 2021
München, 10. Januar 2022 – Die Studentinnen Theresa Bader, Christina Funke, Laura Höpfner, Stella Sommer und Leonie Wrighton erhalten für ihr Engagement mit „club loko“ den Förderpreis der Frauenbeauftragten 2021. club loko ist Teil des Jahrgangs 20/21 der Urbanen Liga und Schnitzer& ist von Beginn an Unterstützer des Projekts.
instagram.com/club.loko
ar.tum.de

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.