Die Ausstellungen des Architekturmuseums der TU München in der Pinakothek der Moderne sind eine Bereicherung im Kunstareal München und für die Münchner Kultur- und Architekturlandschaft.

Durch eine Mitgliedschaft im Förderverein können Personen und Unternehmen das Architekturmuseum unterstützen und zahlreiche Vorteile dieser Mitgliedschaft wahrnehmen. Auf diese Weise unterstützt auch Schnitzer& seit fast 20 Jahren die Projekte des Architekturmuseums über eine Firmenmitgliedschaft im Förderverein.

Neues Vorstandsduo des Fördervereins
Im Förderverein selbst gab es Veränderungen. Da Prof. Silke Langenberg und Prof. Regine Keller aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung standen, wurden in der Mitgliederversammlung Prof. Amandus Samsøe Sattler als Vorsitzender und Prof. Andrea Benze als stellvertretende Vorsitzende in das bereits bestehende Vorstandsteam gewählt.

Auch das Kuratorium hat sich etwas verändert. Prof. Christiane Thalgott, die Mitinitiatorin des Vereins und langjährige Sprecherin des Kuratoriums, hat sich aus diesem Amt zurückgezogen. Die neuen Sprecher und Sprecherinnen des Kuratoriums sind Melanie Hammer, gemeinsam mit Alexander Fthenakis und Julia Hinderink. In das Kuratorium wurden außerdem Prof. Viktoria von Gaudecker, Dr. Sandra Hofmeister, Prof. Mikala Holme Samsøe und Maximilian von der Leyen berufen.

Vorstand
Vorsitzender: Amandus Samsøe Sattler
Andres Lepik (Direktor Architekturmuseum)
Andrea Benze
Thomas Girst
Thomas Jocher
Hans-Dieter Lochmann
Stefan M. Schmidt
Dietlind Bachmeier

Kuratorium
Melanie Hammer (Sprecherin), Alexander Fthenakis (Stellvertretender Sprecher), Julia Hinderink (Stellvertretende Sprecherin)

Victoria von Gaudecker, Norbert Gebbeken, Andrea Gebhard, Horst Haffner, Thomas F. Hofmann, Sandra Hofmeister, Mikala Holme Samsøe, Uwe Kiessler, Maximilian von der Leyen, Manfred Probst, Karin Sandeck, Helmut Schiedermair, Martin Schnitzer, Christiane Thalgott, Christian Ude, Wilhelm Warning

Noch bis zum 6. Februar 2022 könne Sie die Ausstellung „Who's Next?“ besuchen.

Kommende Ausstellung
Anschließend an „Who's Next?“ plant das Architekturmuseum die Ausstellung „Neue Nachbar*innen. Einblicke ins Archiv“, in der bedeutende Neuzugänge der letzten Jahre präsentiert werden.

Foto: Jakob Bahret
Das neue Vorstandsduo, Amandus Samsøe Sattler und Andrea Benze mit Direktor Andres Lepik bei der Ausstellungseröffnung von „WHO’S NEXT?“.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.