Wir laden herzlich ein zur Ausstellung

ByAK 2003-2017

Michael Gaenßler, Fotografien

Schnitzer& Studio, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

Eröffnungstage
Dienstag, 29. März 2022 und Mittwoch, 30. März 2022
jeweils von 17 Uhr bis 21 Uhr
Der Künstler ist anwesend.

Ausstellung bis 28. April 2022
Montag bis Donnerstag von 9-17 Uhr und Freitag von 9-15 Uhr geöffnet

Abschlusstag
Donnerstag, 28. April 2022 von 17 Uhr bis 21 Uhr

Es gelten die jeweiligen Corona-Regeln.

Die Ausstellung „ByAK 2003-2017“ zeigt Fotografien des Münchner Architekten Prof. Michael Gaenßler.

Über 14 Jahre hat Michael Gaenßler das gedruckte Akademie-Programm der Bayerischen Architektenkammer mit seinen Fotografien bereichert. Mit einem heiteren Blick stellt er seine Fotografien den eher nüchternen Texten des Akademie-Programms augenzwinkernd gegenüber.

Studierende, Lehrende und Freunde kennen Michael Gaenßler als interessierten Beobachter, der auf seinen zahlreichen Exkursionen und privaten Reisen Gebautes, Besonderes aber auch vermeintlich Alltägliches in zahlreichen Skizzen, Aquarellen und Fotografien festhält.

Michael Gaenßler studierte ab 1961 Architektur an den Technischen Universitäten München und Wien. Er war Mitarbeiter im Studio Luigi Moretti in Rom sowie wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Entwerfen und Raumkunst von Johannes Ludwig und am Lehrstuhl Entwerfen, Raumgestaltung und Sakralbau von Friedrich Kurrent an der TU München. Seit 1977 führt er ein eigenes Architekturbüro in München. Von 1982 bis 2007 lehrte er als Professor für Entwerfen und Baukonstruktion an der Fachhochschule München, deren Architekturfakultät er von 1998 bis 2007 als Dekan leitete.

architekt-gaenssler.de

Foto ©Michael Gaenßler
zum Seminar/Workshop „Effektive Öffentlichkeitsarbeit zahlt sich aus“

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.