Die Münchner Initiative für ein soziales Bodenrecht lädt ein zum Online-Talk

Neuer Bundestag, neue Bundesregierung
Welche bodenpolitischen Initiativen und Instrumente sind für München wichtig?

Dienstag, 5. April 2022 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

mit
Bernd Schreyer, Stadtratsfraktion Die Grünen / Rosa Liste
Heike Kainz, Stadtratsfraktion CSU
Simone Burger, Stadtratsfraktion SPD / Volt
Prof. Dr. Jörg Hoffmann, Stadtratsfraktion FDP / Bayernpartei
Stefan Jagel, Stadtratsfraktion DIE LINKE / Die PARTEI
Tobias Ruff, Stadtratsfraktion ÖDP / München-Liste

Moderation: Christian Stupka und Stephan Reiß-Schmidt

Veranstalter: Münchner Initiative für ein soziales Bodenrecht
Anmeldung bis 1. April 2022 unter [email protected]

Eine gemeinwohlorientierte Bodenpolitik und bessere Steuerungsinstrumente stehen weiterhin ganz oben auf der kommunalpolitischen Agenda – nicht nur in München. Die exorbitant hohen Preise für Bestandsimmobilien und Bauland sind zusammen mit stark gestiegenen Baupreisen und höheren Anforderungen an klimagerechtes und energieeffizientes Bauen ein wesentlicher Grund dafür, dass die Erhaltung und der Neubau von bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnungen in München eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahre bleibt.

Finanzanleger und Fonds investierten 2020 in Deutschland fast 80 Milliarden Euro in Immobilien und heizten damit die Preisspirale weiter an. In München entfallen bei Baulandpreisen von mehr als 5.000 Euro/m² rund 80 Prozent der Kosten einer Wohnung auf das Grundstück - was zu Neubaumieten jenseits von 20 Euro/m² führt.

Die Vereinbarungen zum Thema Bodenpolitik im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung sind für viele enttäuschend und bleiben deutlich hinter den Wahlprogrammen von zwei der Koalitionspartner zurück.

Wir möchten uns deshalb gemeinsam mit Planungsexpert:innen der Münchner Stadtratsfraktionen darüber austauschen, welche Erwartungen und Forderungen an die Regierungsfraktionen und die Bundesregierung aus Münchner Perspektive besonders dringlich sind.

Schnitzer& ist Mitinitiator des Münchner Aufruf für eine andere Bodenpolitik.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.