In diesem Beitrag finden Sie eine Auswahl an Projekten, Veröffentlichungen und Auszeichnungen unserer Kunden/innen und interessanter Personen aus unserem Umfeld, chronologisch geordnet für Dezember 2021.

Henning Larsen Architects, München
1. Preis für MCI Campus in Innsbruck
Montag, 13. Dezember 2021 – In einem mehrstufigen europäischen Architekturwettbewerb konnte von der international besetzten Jury das Siegerprojekt für den neuen MCI Campus in Innsbruck gekürt werden. Der Entwurf stammt von unserem Kunden Henning Larsen Architects, einem der renommiertesten Büros Europas mit umfassender Erfahrung in der Realisierung von Hochschulen, Bildungs-, Kunst-, Kultur- und Infrastrukturbauten. Mit dem Baubeginn ist 2023, mit der Fertigstellung 2025 zu rechnen. Wir gratulieren Andreas Schulte, Geschäftsführer des Münchner Standorts von Henning Larsen Architects und Lucas Ziegler, Leiter Entwurf bei Henning Larsen München.
www.henninglarsen.com
www.mci.edu

Hirner & Riehl, München
DBZ: Warme Halme – Neubau St. Wunibald in Plankstetten
Donnerstag, 9. Dezember 2021 – Für die Benediktinerabtei Plankstetten realisierte unser Kunde Hirner & Riehl den zweiten Bauabschnitt der Generalsanierung der Abtei. Mit ökologisch und baubiologisch unbedenklichen Materialien wurde ein zeitgemäßes Seminargebäude errichtet, das Haus St. Wunibald, das zusätzlich einen Kindergarten sowie Räume für die Pfarrverwaltung beherbergt. Für den Bau wurden Baumstämme aus dem Klosterwald und zur Dämmung der Wände Stroh von den ökologisch bewirtschafteten Feldern des Klostergutes genutzt. Nach Fertigstellung wird der Neubau das größte strohgedämmte Gebäude in Süddeutschland sein.
www.hirnerundriehl.de
www.dbz.de

Hirner & Riehl, München
Wettbewerbe aktuell: 1. Preis Neubau genossenschaftliche Wohnanlage
Dienstag, 7. Dezember 2021 – Gegenstand des Wettbewerbs war der städtebauliche Entwurf für das Wettbewerbsgebiet sowie die Bauwerks- und Freianlagenplanung einer genossenschaftlichen Wohnanlage mit ca. 60 Wohneinheiten und einer Kindertagesstätte in Wörthsee. Als Vorbild hat sich unser Kunde Hirner & Riehl den landwirtschaftlich genutzten Vierseithof genommen und gruppierte eine drei- bis vier-geschoßige, klar strukturierte Bebauung um einen Anger, die sich von der heterogenen umliegenden Bebauung absetzt und ihren Anspruch an gemeinschaftliches Wohnen auch nach außen transportiert. Der Anger fungiert dabei als Allmende für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner – hier wird gegartelt, gegrillt, Tischtennis gespielt, geratscht und vieles mehr. Gemeinschaftsräume, Co-working-Bereiche und die anderen, der Allgemeinheit zur Verfügung stehenden Räume, liegen im Erdgeschoss an der Allmende.
www.hirnerundriehl.de
www.wettbewerbe-aktuell.de

Nomas Architekten, Fürth
Wettbewerbe aktuell: 1. Preis Parken am Herrenweiher in Dingolfing
Montag, 6. Dezember 2021 – Beim Wettbewerb der Stadt Dingolfing wurde unser Kunde Nomas Architekten, Uli Wiese und Kerstin Tauber, mit dem 1. Preis ausgezeichnet. In dem gemeinsamen Entwurf mit Tautorat Landschaftsarchitekten und PB Consult für die Verkehrsplanung wurden vier neue Gebäude auf dem Gelände auf dem jetzigen Parkplatz mit einer Mischnutzung aus Wohnen, Gewerbe, Büros geplant, die komplett mit einer Tiefgarage unterkellert werden.
www.nomas-architekten.de
www.wettbewerbe-aktuell.de

Vivi Vassileva, Percussionist
Klassik begeistert: Perkussion – ein Wirbelwind, der Klänge zaubert
Donnerstag, 2. Dezember 2021 – Dem Beitrag von Lorenz Kerscher für den Blog „Klassik begeistert“ können wir uns nur anschließen! Die Karriere von Vivi Vassileva verfolge ich mit Freude seit einiger Zeit. Sie macht ihren Weg! Vor gut fünf Jahren, im Mai 2016, begeisterte sie uns mit ihrem Auftritt im Rahmen unserer Konzertreihe „Schnitzer& Musik“, es folgten weitere bei unserem Symposium „Come Back“ im Herbst 2017 im Konzerthaus Blaibach und in unseren Räumen in Regensburg sowie ein Auftritt im Rahmen der „Schlehdorfer Impulse 2019“ des Werkbund Bayern im Cohaus Kloster Schlehdorf.
www.vividrums.com
www.klassik-begeistert.de
Foto: Martin Schnitzer, 2019

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.