Unter dem Thema „It's about change!“ startet am 21. Oktober die AJA 2021 – die studentisch organisierte Jahresausstellung der Fakultät Architektur der TU München.

Klimawandel, neue Formen des Bauens, Digitalisierung und Co. Mit diesen und noch mehr Fragen beschäftigt sich die diesjährige AJA 21, eine Ausstellung der Architekturstudierenden der Technischen Universität München. Ganz nach dem Motto: „It’s about Change!“ Auf der AJA-Homepage können Arbeiten von Studierenden aus den letzten beiden Semestern eingesehen werden.

Ein begleitendes Rahmenprogramm mit Vorträgen im Live-Stream, Diskussionsrunden und interaktiven Workshops in Präsenz lädt ein, sich mit neuen Formen des Zusammenlebens, nachhaltigem Bauen und Fragen wie: „Was passiert eigentlich in München?“ auseinanderzusetzen.

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Grafikdesign: Dilan Vural

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.