Das Büro supertecture lädt ein zur Vortragsreihe

Architects Act!

Montag, 11. Oktober 2021 um 20:00 Uhr
Headquarter Lilly, Kaisergäßchen 5, 87600 Kaufbeuren
www.supertecture.com

Referent: Jan Glasmeier, Simple Architecture
www.simplearchitecture.net

Ausbeutung von Natur und Mensch ist schlecht. Was tun? – ist also die Frage. Wer lebt kreativen Ungehorsam? Wer lebt neue notwendige Ideen in einem globalen System, in dem das Kosten-Nutzen-Kalkül auf alle Lebensbereiche übertragen wurde und Menschen als Ware und damit Mittel zur Zweckverwirklichung des Kapitals eingesetzt werden? Moralistische Lifestylebekundungen vom kommenden besseren Leben und die immer gleichen esoterisch oder wahlweise pädagogisch ermahnenden Phrasen vom Zusammenkommen allein verändern nichts. Sind es nicht der Architekt und die Architektin – von der Gesellschaft beauftragt und mit dem nötigen Werkzeugkasten ausgestattet – die als Künstlerin, als Soziologe, als Technikerin, als Unternehmer und als Umweltschützerin, von der selbst-referentiellen und ohnmächtigen Klage an den globalen Zuständen zur wirklichen Handlung kommen können.

Architektur, so die Floskel, sei etwas soziales, um dem gerecht zu werden, braucht es dauernden Austausch und Zusammenarbeit über Ziele und noch wichtiger, Strategien der Umsetzung, vor allem Raum für Kritik. Denn eine Behauptung wird nicht schon wahr, wenn sie nur oft genug wiederholt wird. Theorie ohne Handeln ist leer und Handeln ohne Theorie ist blind.

Architects Act ist eine Auseinandersetzung im postkolonialen Diskurs über nachhaltige und soziale Architektur im globalen Süden. Hier treffen Junge Architekten/innen aufeinander, die in idealistischem Streben, infantiler Hoffnung, und praktischem Anpacken frei und unabhängig gestalten, weil sie der Wunsch nach tiefgreifender Veränderung bewegt. Sei dabei und triff die Architektin als Aktivistin, den Architekten als Aktivist – immer neugierig, Immer im Handeln.

Vorschau auf weitere Vorträge:
18. Oktober 2021: Martin Mikat, Greenhelmets
22. Oktober 2021: Kristins Egbers, Studio*K

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.