Ausstellung, Sponsoring

Finissage - The outcome of the pattern 1&2 / Lothringer13 Halle

Finissage - The outcome of the pattern 1&2 / Lothringer13 Halle

Finissage - The outcome of the pattern 1&2

Freitag, 24. Januar 2020 um 19.00 Uhr
Lothringer13 Halle, Lothringer Straße 13, 81667 München
Veranstalter: Lothringer13
Ausstellung bis 26. Januar 2020

Mit Unterstützung von Schnitzer&

um 19.13 Uhr
Mathias Götz (Posaune) & Colin Gilder (Schlagzeug)
plus Mathias Götz (Posaune), Theresa Loibl (Klarinette) und Emil Bekir Chello) im Trio

Dazwischen, ohne Freejazz am Mikrofon:
Münchens Kulturreferent Anton Biebl
und irgendwie und eigentlich auch Jörg Koopmann.

um 20.13 Uhr
StineGrøn aus Kopenhagen, die schon 2017 beinahe zu Gast war, singt solo an diesen besonderen Abend. Stines magische Stimme loopt schon seit 12. Dezember auch im Salon auf einem Kopfhörer, live aber dann nochmal eine ganz andere Freude. Wer sie googelt, muss nach IRAH suchen...

Weitere Programmpunkte können Spuren von Haselnüssen oder andere Überraschungen enthalten.

Lothringer13 Kurator Jörg Koopmann verabschiedet sich von der Halle mit einer letzten Ausstellung, die am 12.12. mit einer einmaligen Performance startet. Titel der zweigeschossigen Ausstellung: The outcome of the pattern 1&2, wofür er selbst den Teil 1_ongoing in der Halle entwirft und seine dänische Partnerin Lene Harbo Pedersen den Teil 2_altering im Nest konzipiert.

Foto: Guiliaume Simoneau, Murder