Montagsreihe Digital
Anand Sonecha, Sealab

Montag, 30. November 2020 um 19.30 Uhr (Zoom-Veranstaltung)
Veranstalter: Fakultät für Architektur der TU München
Referent: Anand Sonecha, Sealab, India

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Anand Sonecha (b. 1986) is an Indian architect and founder of SEALAB. He has designed projects as the Jai Jagat theatre at the historic Sabarmati Ashram in Ahmedabad, Community housing in Vastral, Ahmedabad, and School for the Blind and Visually Impaired Children, Gandhinagar. His works were exhibited at Galerie Romain Rolland Alliance Francaise de Delhi and Faculty of Arts, Design, and Hu- manities, De Montfort University, UK. Recently, Jai Jagat Theatre at Sabarmati Ashram was published in Casabella, Italy with an essay “The effect of proportionate measure” by Alvaro Siza Vieira.

MONTAGSREIHE ist eine Serie von Werkvorträgen an der Fakultät für Architektur der Technischen Universität München. Die Reihe versteht sich als bereichernder Beitrag im Münchener Architekturdiskurs zwischen Architekturschaffenden, Studierenden und Architekturinteressierten. Aufgrund der Pandemie wird der Vortragszyklus Montagsreihe aus den Sälen der TU München in den digitalen Raum wandern.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.