EUROPA Lichtinstallation
Ein Projekt von morePlatz

Das Buch – mit Beiträgen von Caro Baumann/Johannes Schele, Carsten Brosda, Lukas Feireiss, Klaus Lederer, Louisa Hutton/Matthias Sauerbruch, Martin Schnitzer und Wolfgang Tillmans

Herausgeberin: Caro Baumann, morePlatz
Format: 21,0 x 29,7 cm
Umfang: 136 Seiten
Ausstattung: Hardcover, Fadenbindung
Erscheinung: 2020
ISBN: 978-3-948137-28-1
Preis: 28,00 Euro

erschienen bei Büro Wilhelm. Designagentur & Verlag
www.buero-wilhelm-verlag.de

Lange Zeit wurde dem europäischen Projekt eine selbstverständliche Entwicklung zugetraut, die überwiegend Vorteile für alle Beteiligten generierte. Schwere Krisen, die den Kontinent seit über einer Dekade bewegen, bringen dieses Projekt erstmals in Gefahr – nationalistische Tendenzen machen sich breit. Seit dem Brexit ist der Fortbestand der europäischen Idee existenziell.

Vor diesem Hintergrund setzt eine Lichtinstallation ein positives Statement für Europa. Der Schriftzug EUROPA aus 33 Leuchtstoffröhren wirkt als Zeichen im öffentlichen Raum – er steht für die gemeinsamen Werte der europäischen Gemeinschaft, für eine freie Gesellschaft und ein friedliches Zusammenleben, mithin für all die Errungenschaften und Werte, die oft nur unbewusst oder als selbstverständlich wahrgenommen werden.

Die EUROPA Lichtinstallation hat bisher insgesamt zwölf Stationen durchlaufen, die in diesem Buch dokumentiert sind, und leuchtet dauerhaft an sieben Orten gleichzeitig für den Zusammenhalt in Europa.

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Fotos: Ruben Dario Kleimeer, Markus Rebmann, Rainer Viertlböck

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Cookie-Policy angegeben.