Veranstaltung, Sponsoring

Dienstagsreihe mit nonconform / Hochschule Coburg

Dienstagsreihe mit nonconform / Hochschule Coburg

Dienstagsreihe
nonconform

Dienstag, 12. Mai 2020 um 19.00 Uhr
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam „Dienstagsreihe“
Referent: nonconform, Wien etc.

Online-Vortrag via zoom.us
Meeting-ID: 972 3659 1854
Passwort: 310581

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Eigentlich ist nonconform ein Architekturbüro. Aber nur eigentlich. Denn in diesem Architekturbüro wird nicht nur geplant. Das interdisziplinäre Team ist Vorreiter für die Gestaltung und Moderation von kreativen und nachhaltigen Beteiligungsprozessen. Dafür haben die Planer/innen aus Österreich, Berlin und Bayern eigens eine neuartige, partizipative Planungsmethode entwickelt: Die nonconform ideenwerkstatt schafft aus den Vorschlägen der Bürger/innen und dem Knowhow von Expert/innen in nur drei Tagen konkrete Konzepte für ein langfristig lebendiges Umfeld im ländlichen wie im städtischen Raum. Vorreiter sein will aber gelernt sein: nonconform lebt Beteiligungshandwerk und -kultur, wendet diese Werkzeuge auf sich selbst an und gibt das Erfahrungswissen in einem eigenen Weiterbildungsprogramm, der nonconform akademie, an Interessierte weiter. So versteht das Architekturbüro seine Aufgabe vor allem darin, die zukunftsfähige Entwicklung und Revitalisierung von Gebäuden, öffentlichen Räumen und Infrastrukturen durch Beteiligung voranzutreiben.

Aufgrund der aktuellen Situation findet der Vortrag heute als Online-Vortrag statt. Seit 2002 veranstalten Studierende des Studiengangs Architektur an der Hochschule Coburg eine Vortragsreihe, zu der sie - immer Dienstagabends - Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten, Designer, Fotografen, Künstler und Kritiker aus ganz Europa zu Vorträgen, Vernissagen etc. einladen. Nach anfänglich 4-6 Referenten pro Semester findet die Dienstagsreihe mittlerweile nahezu wöchentlich statt. So waren in den letzten 10 Jahre rund 200 nationale und internationale Architekturbüros aus ganz Europa zu Gast in Coburg.