Ausstellung, Sponsoring

Wettbewerb Geplant + Ausgeführt / BDA Bayern

Wettbewerb Geplant+Ausgeführt / BDA Bayern

Wettbewerb Geplant + Ausgeführt

Donnerstag, 21. November 2019 um 19.00 Uhr
Ausstellungspavillon der Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern
Hauptstraße 70, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Veranstalter: BDA Bayern, Schulen für Holz und Gestaltung
Ausstellung bis 20. Dezember 2019
Geöffnet Dienstag bis Freitag von 16-18 Uhr

Grußworte:
Florian Becker, Schulleiter der Schulen für Holz und Gestaltung, Garmisch-Partenkirchen Josef Mederer, Bezirkstagspräsident von Oberbayern
Dr. Michael Rapp, Stellv. Landrat des Landkreises Garmisch-Partenkirchen

Einführung:
Eberhard Steinert, 1. Stellv. Landesvorsitzender BDA Bayern

Werkberichte:
Pool Leber Arch, Museum Mittenwald
Kengo Kuma AA & STUDIO LOIS, Meditationshaus im Wald, Klais

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Der Wettbewerb Geplant+Ausgeführt prämiert die besten Bauten und zeigt Beispiele gelungener Architektur, die ohne Handwerk nicht möglich wären. Es ist der einzige Architekturwettbewerb, der nicht nur die Architekten/innen ehrt, sondern auch die Leistungen des Handwerks würdigt. Jeder Preis wird gleich zweimal vergeben: an das Architekturbüro und an eine/n der beteiligten Bauhandwerker/innen.

Foto: Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer, Poing, © Florian Holzherr