Veranstaltung, Sponsoring

Wer baut Nürnberg? Steidle Architekten / Neues Museum / BDA

Wer baut Nürnberg? Steidle Architekten / Neues Museum / BDA

Wer baut Nürnberg?
Steidle Architekten

Dienstag, 25. Juni 2019 um 19.00 Uhr
Neues Museum Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Neues Museum Nürnberg
in Kooperation mit dem BDA Nürnberg, Mittel-Oberfranken
Referent: Johann Spengler, steidle Architekten, München
Begrüßung: Andreas Grabow, Vorsitzender BDA Nürnberg, Mittel-Oberfranken

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Ob Quelle und AEG in Nürnbergs Westen ; ein neuer Stadtteil - so groß wie die Altstadt - „Lichtenreuth“ im Süden; Abriss der ehemaligen Hauptpost und Neubau direkt am Bahnhof im Herzen; an vielen Stellen Nürnbergs werden derzeit große Projekte entwickelt und realisiert, die Stadtgestalt und Stadtgefüge verändern und zu Teilen neu prägen werden. Doch wer und was steckt eigentlich alles dahinter, bis neues Gebäude, ein neuer Stadtteil steht? Wer plant, wem gehört und wer betreibt diese neuen „Bausteine der Stadt“?

Johann Spengler spricht u.a. über das Projekt Stadtquartier Luitpoldhain auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses VW-Krauss an der Regensburgerstraße / Hainstraße in Nürnberg.

Foto: Andreas Grabow