Veranstaltung, Sponsoring

Wer baut Erlangen? Gerber Architekten / Stadtmuseum Erlangen / BDA

Wer baut Erlangen? Gerber Architekten / Neues Museum / BDA

Wer baut Erlangen?
Gerber Architekten
Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg

Donnerstag, 20. Oktober 2019 um 19.00 Uhr
Stadtmuseum Erlangen, Martin-Luther-Platz 9, 91054 Erlangen
Veranstalter: BDA Kreisverband Nürnberg, Mittel-/ Oberfranken
in Kooperation mit Stadtmuseum Erlangen

Referenten: Prof. Eckhard Gerber, Gerber Architekten, Dortmund
Dipl.-Ing. Harald Lange, Forschungszentrum Jülich GmbH, Leiter Geschäftsbereich Planen und Bauen
Begrüßung: Brigitte Korn, Leiterin Stadtmuseum Erlangen
Annemarie Bosch, BDA KV Nürnberg, Mittel-, Oberfranken
Einführung: Prof. Dr. Karl Mayrhofer,
Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (HI ERN)

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Ob Siemenscampus im Süden, Frankenhof in der Innenstadt oder die Neubauten der Gewobau in der Brüxer Straße im Osten; an vielen Stellen Erlangens werden derzeit große Projekte entwickelt und realisiert, welche Stadtgestalt und Stadtgefüge transformieren und neu prägen werden. Doch wer und was steckt eigentlich alles dahinter, bis ein neues Gebäude oder ein neues Quartier steht? Wer plant, wem gehört und wer betreibt diese neuen „Bausteine der Stadt“? Welche Qualitäten weisen die Freiflächen auf? Welchen Einfluss nehmen dabei Bürger, Politik und Verwaltung?Am Beispiel aktueller und prominenter Planungen in Erlangen soll die Vortragsreihe den Blick auf den Planungsprozess, die beteiligten Akteure und deren Zusammenspiel werfen.