Veranstaltung

See Souls - Finissage und Konzert mit Ogaro Ensemble / Schnitzer& Studio

See Souls - Finissage und Konzert mit Ogaro Ensemble / Schnitzer& Studio

Wir laden ein zur Finissage der Ausstellung und Konzert mit Ogaro Ensemble

See Souls
Anne Kaiser, Fotografien

Finissage und Konzert mit Ogaro Ensemble
Dienstag, 21. Januar 2020 um 18.00 Uhr
Schnitzer& Studio, Lindwurmstraße 95a (2. Innenhof), 80337 München
(U3/U6 und Bus 58, Goetheplatz, Lageplan)
Mit Abathar Kmash (Oud), Chrisa Lazariotou (Gesang),
Stefan Noelle (Percussion) und Slava Cernavca (Klarinette)

Ausstellung bis 21. Januar 2020
Die Ausstellung ist geöffnet Montag bis Donnerstag von 9-17 Uhr
und Freitag von 9-15 Uhr (in den Weihnachtsferien nach Vereinbarung)
Die Künstlerin ist anwesend an den Veranstaltungstagen.

„See Souls“ ist ein Fotoprojekt von Anne Kaiser. Die Fotografin unterstützt mit ihrer Arbeit soziale Projekte. Die Fotografien dieser Ausstellung zeigen das Leben und die Menschen in syrischen Flüchtlingslagern im Libanon, wohin Anne Kaiser im Mai diesen Jahres die Münchnerin Jacqueline Flory, Gründerin des Vereins Zeltschule e.V., begleitet hat.

„Bei meinem Job sehe ich die Seelen hinter den Menschen und zeige ihre Leidenschaft, ihren inneren Antrieb und ihr Strahlen auf Bildern. In den Flüchtlingscamps im Libanon habe ich genauso Leidenschaften, Liebe und strahlende Seelen gefunden. Fotografien der Hoffnung...“

Der Verein Zeltschule e.V. baut Schulen in syrischen Flüchtlingslagern im Libanon und in Syrien. Millionen von Kindern haben dort keinen Zugang zu Bildung. Sie wachsen im Analphabetismus auf und sind leichte Opfer für extremistische Gruppierungen. Zeltschule e.V. hilft den Menschen vor Ort sinnvoll, unbürokratisch, effektiv und nachhaltig.

Die Musiker/innen von Ogaro haben ein vielfältiges Repertoire aus klassischer arabischer und mediterraner Musik entwickelt und mit Oud, Violine, Perkussion und Gesang interpretiert. Abathar Kmash hat in Syrien Cello, Oud und Musikpädagogik studiert. In Deutschland hat er u.a. mit dem Philharmonieorchester des Staatstheaters Cottbus und Konstantin Wecker zusammengearbeitet. Chrisa Lazariotou singt in zahlreichen Formationen überwiegend auf Griechisch und Türkisch. Ihre starke Verbundenheit zur orientalischen modalen Musik wird nun im Rahmen von Ogaro um arabische Lieder und Klänge erweitert.

Die Fotografien stehen zum Verkauf, der Erlös geht an Zeltschule e.V.
Eine gemeinsame Veranstaltung der Zeltschule e.V. mit Schnitzer&
Weitere Informationen unter www.zeltschule.de

www.zeltschule.de
www.anne-kaiser.com
www.facebook.com/ogaro.ensemble

Foto: Anne Kaiser „Yara, 7 Jahre aus der Sonnenblumen-Zeltschule“