Ausstellung

Rückblick: See Souls - Fotografien von Anne Kaiser - Zeltschule / Schnitzer& Studio

Rückblick: See Souls - Fotografien von Anne Kaiser - Zeltschule / Schnitzer& Studio

Bestens besucht war die Vernissage der Ausstellung „See Souls“ mit Fotografien der Fürstenfeldbrucker Fotografin Anne Kaiser am 2. Dezember 2019 im Schnitzer& Studio. Die Arbeiten Anne Kaisers zeigen das Leben und die Menschen in syrischen Flüchtlingslagern im Libanon, wohin die Fotografin im Mai diesen Jahres die Münchnerin Jacqueline Flory, Gründerin des Vereins Zeltschule e.V., begleitet hat.

In einem eindrucksvollen Vortrag schilderte Jacqueline Flory die Arbeit der Zeltschule e.V. und die Möglichkeiten, wie wir alle dies unterstützen können. Anne Kaiser erläuterte ihre Eindrücke und ihre Motivation für das Projekt mit einem berührenden Text, hier ein Auszug:

„Ich sah nicht bedauernswerte Kinder, die mit Abfall spielten, sondern Kinder wie unsere, die sich kreativ und vergnügt aus alten Reifen und Plastikteilen neue Spiele ausdachten. Ich sah nicht nur geschundene Flüchtlinge, die viel Leid erlitten und ihre Freiheit verloren haben, sondern eine Gemeinschaft von Menschen, die voller Hoffnung und Wille an das Gute glaubt und lebt.“

Es folgen zwei weitere Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung:

Vortrag über die aktuelle politische Lage in Syrien
Dienstag, 10. Dezember 2019 um 18.00 Uhr
Referentin: Jacqueline Flory, Zeltschule e.V.

Finissage und Konzert mit Ogaro Ensemble
Dienstag, 21. Januar 2020 um 18.00 Uhr
Mit Abathar Kmash (Oud), Chrisa Lazariotou (Gesang)
und Stefan Noelle (Percussion)

Ausstellung bis 21. Januar 2020
Die Ausstellung ist geöffnet Montag bis Donnerstag von 9-17 Uhr
und Freitag von 9-15 Uhr (in den Weihnachtsferien nach Vereinbarung)
Die Künstlerin ist anwesend an den Veranstaltungstagen.

Die Fotografien stehen zum Verkauf, der Erlös geht an Zeltschule e.V.
Eine gemeinsame Veranstaltung der Zeltschule e.V. mit Schnitzer&

www.zeltschule.de
www.anne-kaiser.com

Fotos: Martin Schnitzer