Ausstellung, Sponsoring

Responsive Design Ethiopia / Architekturgalerie

Responsive Design Ethiopia / Architekturgalerie

Responsive Design Ethiopia
Weaving in Architecture. Design. Fashion.

Dienstag, 16. Juli 2019 um 18.00 Uhr
Staatliches Textil-und Industriemuseum Augsburg (tim)
Provinostraße 46, 86153 Augsburg
Veranstalter: Architekturgalerie München
Ausstellung bis 13. Oktober 2019

Begrüßung:
Nicola Borgmann, Architekturgalerie München
Juliane Kahl, Responsive fashion Institute

Einführung in die Ausstellung:
Dr. Karl Borromäus Murr, Direktor tim

Mit Responsive Design Ethiopia initiierten Nicola Borgmann und Juliane Kahl ein Projekt in Addis Abeba, das der Technik des Webens gewidmet ist. Dieses heute noch in Äthiopien lebendige Kulturgut eröffnet vielfältige Möglichkeiten für verschiedene Designdisziplinen - von der Mode über Produktdesign und Kunst bis hin zur Architektur. In experimentellen Worshops erarbeiteten äthiopische und deutsche Designer, Architekten und Studierende neue Anwendungen und Entwürfe für das Weben. Im kreativen Prozess wurden an Handwebstühlen neuartige Materialien gewebt und dann zu Kunst, Mode, Design- und Architekturprojekten weiter entwickelt. Das Spektrum reicht von Möbeln, Lichtobjekten und Kleidung, zu Urban Design Konzepten und Kunst.