Veranstaltung, Sponsoring

Freiraum GmbH - Modulares Bauen mit der Kraft der Bäume / Luftmuseum

Freiraum GmbH - Modulares Bauen mit der Kraft der Bäume / Luftmuseum

Modulares Bauen mit der Kraft der Bäume
Freiraum GmbH

Dienstag, 8. Oktober 2019 um 19.30 Uhr
Luftmuseum Amberg, Eichenforstgäßchen 12, 92224 Amberg
Veranstalter: Luftmuseum Amberg
Referent: Thomas Scheimer, Freiraum GmbH, Amberg

Der Klimawandel, gesundes Leben und Wohnraumverdichtung - gibt es da einen Zusammenhang? Den gibt es: In der Art, wie wir künftig bauen werden. Noch vor der Automobilindustrie, Luft- und Schifffahrt liegt die Bauindustrie als Müllverursacher und CO2-Produzent an Nummer 1. Chemische Bausubstanzen in Dämmung und Oberflächenbehandlung verursachen Krankheiten und Allergien. Großstädte platzen aus allen Nähten und Mieten sind nicht mehr bezahlbar. Wo liegt die Lösung? Im Vortrag "Modulares Bauen mit der Kraft der Bäume" zeigt Thomas Scheimer von der Freiraum GmbH aus Amberg Wege auf, wie mit Bauen aus reinem Holz nachhaltig und gesund gebaut werden kann, warum Holz viel mehr kann als alle denken udn warum die Zukunft darin liegt. Er zeigt, was die "Tiny House"-Bewegung in Deutschland in Gang gesetzt hat und wie man mit modularem Bauen flexibel, den Lebensphasen enstsprechend bauen kann. Anhand realisierter Objekte und geplanter Projekte wird veranschaulicht, wie es in der Praxis umgesetzt werden kann.

Das ARCHITEKTURforumAMBERG ist eine Initiative des BDA Niederbayern-Oberpfalz, des Kulturreferats der Stadt Amberg und des Luftmuseums. Um das Interesse der Öffentlichkeit für Planungs- und Baukultur zu wecken möchte das ARCHITEKTURforumAMBERG durch verschiedene Veranstaltungen informieren und zur Meinungsbildung und Diskussion anregen. Organisation: Roland Wochnick, Architekt BDA und Wilhelm Koch, Luftmuseum Amberg.

Mit Unterstützung von Schnitzer&