Veranstaltung, Sponsoring

Dienstagsreihe mit Atelier Kempe Thill / Hochschule Coburg

Dienstagsreihe mit Atelier Kempe Thill / Hochschule Coburg

Dienstagsreihe
Atelier Kempe Thill

Dienstag, 22 Oktober 2019 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Audimax, Am Hofbräuhaus 1a, 96450 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam „Dienstagsreihe“
Referent: Atelier Kempe Thill, Rotterdam

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Kempe Thill ist ein international operierendes Architekturbüro, das im Jahr 2000 von André Kempe und Oliver Thill in Rotterdam gegründet wurde. Arbeitsschwerpunkte sind neben kollektivem Wohnungsbau vor allem öffentliche Bauvorhaben wie Hochschulgebäude, Rathäuser und Kulturbauten. Das Büro ist bemüht, Strukturen zu entwerfen, die sowohl flexibel und ökonomisch als auch zugleich spezifisch und innovativ sind. Ziel der Arbeit ist es, eine “Spezifische Neutralität” zu schaffen, die der Architektur die Möglichkeit einräumt, die versteckte Vitalität unserer Zeit optimal zu bedienen und auszudrücken.

Seit 2002 veranstalten Studierende des Studiengangs Architektur an der Hochschule Coburg eine Vortragsreihe, zu der sie - immer Dienstagabends - Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten, Designer, Fotografen, Künstler und Kritiker aus ganz Europa zu Vorträgen, Vernissagen etc. einladen. Nach anfänglich 4-6 Referenten pro Semester findet die Dienstagsreihe mittlerweile nahezu wöchentlich statt. So waren in den letzten 10 Jahre rund 200 nationale und internationale Architekturbüros aus ganz Europa zu Gast in Coburg.