Zimmer mit Aussicht - Beobachtungen im alten Viehhof München / Atelier 104

Die Künstlerinnen Margret Lochner und Eva Schnitzer laden ein zur Ausstellung und Buchvorstellung

Zimmer mit Aussicht
Beobachtungen im alten Viehhof München

Freitag, 30. November 2018 um 19.00 Uhr
Atelier 104, Im alten Viehhof, Zenettistraße 11, 80337 München
(siehe Lageplan)

Ausserdem geöffnet
Samstag, 1. Dezember 2018 von 14 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag, 2. Dezember 2018 von 11 Uhr bis 16 Uhr
Die Ausstellung im Foyer ist bis 23. Dezember 2018 ganztägig geöffnet

Zimmer mit Aussicht
ca. 120 Seiten, 6 Kapitel, 270 x 210 mm
Abbildungen: Fotos, Zeichnungen, Malerei
ISBN: 978-3-947198-09-2
UVP 24 Euro

„Zimmer mit Aussicht“ ist eine künstlerische Dokumentation des ehemaligen Münchner Viehhofs. Auf 264 Abbildungen zeigt es die lebendige Vielfalt eines Geländes, das sowohl einen besonderen historischen Hintergrund hat, als auch in seiner aktuellen Zwischennutzung eine starke Ausstrahlung besitzt. Zwischen Schäbigkeit und Großartigkeit, Vergangenheit und Zukunft, Schlachthof- und Schickimicki-Atmosphäre: Es scheinen nicht zuletzt die Gegensätze zu sein, die den besonderen Charakter des Viehhof-Areals ausmachen. Gerade das nicht Perfekte ist inspirierend und ungewöhnlich. Das Unfertige, Abgewohnte, Brachliegende, Rauhe mit seiner Patina, seinem Geruch und seinem Staub bietet wertvolle sinnliche Anreize.

Der Blick aus dem Atelierfenster, die Spaziergänge übers Gelände und die Besuche bei den umliegenden Gewerbetreibenden zeigen eine erstaunliche Vielfalt. Menschen aus ganz unterschiedlichen Berufen und Altersgruppen sind hier rund um die Uhr beschäftigt oder in ihrer Freizeit unterwegs.

Das Buch zeigt unseren persönlichen Blick auf diese besondere Atelierumgebung und macht einen typischen Prozess sichtbar, der sich an Orten ereignet, die nicht mehr ihrer ursprünglichen Funktion dienen. Durch die Möglichkeit einer Zwischennutzung werden Menschen angezogen, die sich in den frei gewordenen Örtlichkeiten vorübergehend einrichten und sie dabei verändern, oft auch aufwerten. Die Zukunft des Areals hat mit dem Bau des Volkstheaters bereits begonnen.

Die Bücher liegen zur Ansicht aus und können signiert erstanden werden. Außerdem geben Originalzeichnungen neben den vergrößert ausgedruckten Buchinnenseiten Einblick in den Entstehungsprozess.