Think Global - Build Social! Über die Schönheit der Nachhaltigkeit / Architektur und Kunst e.V.

Über die Schönheit der Nachhaltigkeit
Think Global. Build Social!

Donnerstag, 19. April 2018 um 19.00 Uhr
Heiliggeistkirche, Heiliggeistgasse 394, Landshut
Veranstalter: Architektur und Kunst e.V.
Rahmenprogramm zur Ausstellung Think Global. Build Social!
in Kooperation mit der Stadt Landshut
Referentin. Anna Heringer

mit Unterstützung von Schnitzer&

„Für mich ist Architektur ein Werkzeug, Lebenssituationen zum Positiven zu verändern und Schönheit nicht reine Formsache, sondern Einklang von Form und Raum mit Ort, Material und Mensch. Das Potenzial von Architektur als Medium zur Stärkung des kulturellen und individuellen Selbstvertrauens und zur Unterstützung lokaler Wirtschaft und ökologischen Gleichgewichts zu nutzen, ist für mich die Motivation zu meiner Arbeit.“ (Anna Heringen)

Anna Heringer, ist eine junge, aber bereits für ihre wegweisenden Bauten vor allem in Asien und Afrika weltweit profilierte Architektin. Sie betreibt das Architekturbüro Studio Anna Heringer in Laufen bei Salzburg. Sie war Fellow der Harvard University und Gastprofessorin in Stuttgart, Linz , Wien, Zürich und München. Für ihre Arbeit erhielt sie u.a. den Aga Khan Award for Architecture, AR Emerging Architects Awards, den Global Award for Sustainable Architecture und den Archprix International. Die UNESCO verlieh ihr einen Ehrenprofessortitel für „Earthen Architecture, Building Cultures and Sustainable Development“. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Museen weltweit ausgestellt, darunter das MoMA New York, das Cité de l’architecture in Paris, das Museum of Modern Art in Sao Paulo und die Architektur- Biennale in Venedig.