Preis für Qualität im Wohnungsbau 2017 / Werkbund Bayern

Der BFW Landesverband Bayern e.V. und der Deutsche Werkbund Bayern e.V. verleihen den Preis für Qualität im Wohnungsbau alle zwei Jahre an innovative, überwiegend frei finanzierte Wohnungsbauprojekte in Bayern, die sich durch hohe Qualität auf allen Planungsebenen auszeichnen. Eingereicht werden können Projekte, die in den Jahren 2015 bis 2017 realisiert wurden.

Der Preis für Qualität im Wohnungsbau wird im Rahmen der Abendveranstaltung am Bayerischen Immobilienkongress am 13. Juli 2017 durch den Bayerischen Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann, MdL, an ein oder mehrere Projekte und die an Ihnen maßgeblich beteiligten Planer und Bauherren verliehen. Alle eingereichten Projekte werden in einer Broschüre veröffentlicht. Die eingereichten Unterlagen werden Eigentum der Auslober. Die Einreicher versichern, die geistigen Urheber des Projekts zu sein und die Rechte zur Verwendung der Unterlagen im Rahmen des Preises für Qualität im Wohnungsbau zu besitzen. Die Auslober dürfen die eingereichten Unterlagen zur Veröffentlichung unter Nennung des Projektnamens und der Verfasser nutzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einreichung verlängert bis Freitag, 9. Juni 2017 um 17 Uhr.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre:
Preis für Qualität im Wohnungsbau 2017