Veranstaltung für den Erhalt der Architekturschule Karlstraße


Architekturschule

Am 23. Oktober 2015 findet die erste Mitgliederversammlung der Freunde der Architekturschule in der Karlstraße statt. Zu diesem Anlass gibt es eine kleine Akademie zum Haus und zur Tradition der Architekturschule. Gleichzeitig wird eine Plakataktion im öffentlichen Raum gestartet und abends eine Performance im Lichthof der Schule präsentiert. Eine Petition unterstützt das Vorhaben.

Freitag, 23. Oktober 2015 ab 16.00 Uhr
Hochschule München, Karlstraße 6, 80333 München
Veranstalter: Fachschaft der Fakultät für Architektur
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

16.30 Uhr - Pro domo
Enthüllung zweier Großplakatwände am Haus in der Karlstraße 6
(Gesponsert von CAD-Solutions Martin Schnitzer)

17.00 Uhr - Akademie
zum Haus und zur Architekturschule in der Karlstraße (Aula)

19.00 Uhr - karlstrasse.growing
Multimediale Performance im Lichthof
durchgeführt von den Alumni der Architekturschule
anschließend geselliger Ausklang mit Wein etc.

Petition: Architekturschule in der Karlstraße 6 soll bleiben
Webseite Architekturschule Karlstraße
Petition Architekturschule Karlstraße

Das Bayerische Kultusministerium beabsichtigt, die Architekturfakultät der Hochschule München aus dem Kunstareal im Zentrum der Stadt auf einen Campus in der Lothstraße umzusiedeln. Damit würde die Architekturschule, die auf die traditionsreiche Staatsbauschule und damit auf die älteste Bauschule ihrer Art im deutschsprachigen Raum - die Königliche Baugewerksschule - zurückgeht, ihrer kulturellen Umgebung und Identität beraubt werden. Die Fakultät für Architektur und ihre Studierenden, die Alumni, die Freunde der Architekturschule in der Karlstraße 6, sowie zahlreiche Unterstützer des Anliegens fordern den Verbleib der Architekturschule im ersten Bauabschnitt des Standortes Karlstraße 6 - auch nach dem Umzug der Fakultäten 02 und 08 an den Campus Lothstraße. Unterstützen auch Sie dieses bildungspolitische Anliegen, unterzeichnen Sie die Petition und treten Sie dem Freundeskreis bei!