Rückblick: NACHTSCHICHT - Lange Nacht der Architekturbüros


NACHTSCHICHT

München, den 3. Juli 2015 - Nach dem Erfolg der letzten Jahre fand auch 2015 die von muenchenarchitektur organisierte "NACHTSCHICHT - Lange Nacht der Architekturbüros" statt. Einen Abend lang luden einige der interessantesten Münchner Architekturbüros zu sich ein, um ihre Projekte zu präsentieren und allen Interessierten für Fragen zur Verfügung zu stehen. Die Büros öffneten ab 18 Uhr und sorgten für Getränke und Snacks. Auch wir hatten uns mit unserer Ausstellung NACHTSICHT an der NACHTSCHICHT beteiligt.

Unter dem Titel "Isarphilharmonie freestyle" hatte zudem jedes Büro einen Entwurf zur aktuellen Konzertsaaldiskussion entwickelt. Dabei war alles erlaubt: unterirdisch, schwimmend oder schwebend, als überdimensionale Seifenblase auf dem Dach des Gasteigs, als Inlet für die Allianz-Arena oder am Siemens-Lufthaken über dem neuen Siemens-Headquarter. Natürlich waren auch ganz realistische Vorschläge möglich...

Um herauszufinden, welche Idee Ihnen am besten gefällt, werden auf www.muenchenarchitektur.com alle Entwürfe präsentiert und zum Publikumsvoting freigegeben. Bis zum 24. Juli 2015 können Sie Ihrem Favoriten Ihre Stimme geben und ihm damit ein Wochenende für drei Personen im Fünfsterne-Hotel & Spa Klosterbräu in Seefeld, Österreich spendieren.