Rückblick: GAM open 2015 in Mellau-Damüls


GAmopen2015_klein-1.jpg

Das diesjährige GAM open fand vom 6. bis 8. Februar 2015 im „schneereichsten Dorf der Welt“ in Damüls statt. Die Gemeinde Mellau ist Heimat für knapp 1.300 Einwohner. Sie gehört zu den größten Gemeinden des Bregenzerwaldes und liegt im hinteren Bregenzerwald am Fuß des Kanisfluh, einem der imposantesten Berge des Tales. Der Austragungsort Damüls liegt, eingebettet zwischen den Damülser Bergen und der Zitterklapfengruppe, auf 1.428 Meter bis 2.095 Meter Höhe. Mit durchschnittlich 9,30 Metern Neuschnee pro Saison wurde dem Dorf 2006 der Titel "Schneereichstes Dorf der Welt" verliehen. Das Skigebiet: 109 perfekt präparierte Pistenkilometer für Ski und Snowboard, sichere Pulverschneehänge für Freerider sowie sonnige Langlaufloipen und Winterwanderwege bietet Mellau direkt vor der Haustür. Dank der Skischaukel mit Damüls ist die Destination das größte Skigebiet im Bregenzerwald und eines der größten in Vorarlberg.

Die Stimmung beim diesjährigen GAM open war besser denn je. Wenn man mit der Gondel die Nebeldecke durchstossen hatte, konnte man bei besten Bedingungen im Sonnenschein die Pisten befahren. Die Ergebnisse der Rennen sowie weitere Fotos finden Sie unter:

www.gam-open.com

Veranstalter: ap35 GmbH
Mit Unterstützung von GRAPHISOFT