Mittwochsreihe Architekturdesign zum Thema „Designschutz!“ am 4. November 2015


Designschutz

Mittwoch, 4. November 2015 um 19.30 Uhr
Akademie der Bildenden Künste, Alter Sitzungssaal, Akademiestraße 2, 80799 München
Veranstalter: Studiengang Innenarchitektur, Lehrstuhl Gestalten im Freiraum
Referent: Dr. Marcus von Welser, München

Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

Design kann durch mehrere Rechte geschützt werden, etwa durch ein Urheberrecht, durch ein eingetragenes Design oder auch durch eine eingetragene Marke. Dr. Marcus von Welser ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Er ist Partner in der Kanzlei Vossius & Partner in München. Er berät und vertritt in sämtlichen Gebieten des geistigen Eigentums, insbesondere im Urheber-, Design-, Marken- und Wettbewerbsrecht und verfügt über langjährige Erfahrung in der Vertragsgestaltung und in der Prozessführung. Zu seinen Mandanten gehören unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Elektronik, Möbel, Bekleidung, Lebensmittel, Musik sowie Verlage, Agenturen, Designer, Architekten und Fotografen.