BDA Nachwuchspreis Bayern 2016 ausgelobt


Erstmalig lobt der Bund Deutscher Architekten BDA Bayern den „BDA Nachwuchspreis Bayern im Rahmen des BDA Preis Bayern 2016 aus.

Der BDA möchte mit der Auszeichnung herausragender Studienarbeiten aus dem Masterstudium sowie von Master- oder Bachelorthesen aktiv die Qualität in der Ausbildung unterstützen, fördern und würdigen.

Teilnahmeberechtigt sind alle bayerischen Hochschulen - Fachbereich Architektur. Pro Hochschule können bis zu sechs Arbeiten nominiert werden, die zwischen dem Wintersemester 2012/13 und dem Sommersemester 2015 erstellt wurden.

Darüber hinaus möchte der BDA Bayern mit angehenden Kolleginnen und Kollegen und mit den bayerischen Hochschulen in einen frischen, intensiven und unverzichtbaren Diskurs über die Belange der Architektur treten.Mit der Auszeichnung herausragender Arbeiten aus dem Masterstudium und durch die Prämierung von Master- und Bachelorthesen möchte der BDA aktiv die Qualität in der Ausbildung unterstützen, fördern und würdigen.Mit der Auslobung dieses Studienpreises verweist der BDA Bayern auf die Verantwortung der Architektenausbildung als Grundlage für qualitätvolle Planung. Vor dem gleichen Hintergrund setzt sich der BDA Bayern für eine umfassende 5-jährige Architektur Ausbildung ein. Der BDA Bayern sieht diese als eine unverzichtbare Grundlage, um den architektonischen Diskurs kreativ und kritisch führen zu können.Erstmalig wird der Nachwuchspreis 2016 im Rahmen des „BDA Preis Bayern“ in einer eigenen Kategorie vertreten sein und erfährt damit eine besondere Würdigung.Zur Förderung des Architektennachwuchses lobt der BDA daher den „BDA Nachwuchspreis Bayern“ aus, der sich an Studierende richtet, deren Arbeiten auf Empfehlung der bayerischen Hochschulen, Universitäten oder Akademien zur Einreichung vorgeschlagen werden.Die Zielsetzung des BDA Bayern ist die Förderung der Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.

Der Einreichungszeitraum ist ab Freitag, 17. Juli bis Montag, 14. September 2015 digital unter www.bda-preis-bayern.de und postalisch an den BDA Bayern e.V. Türkenstraße 34, 80333 München einzureichen.

Weitere Infos und die Auslobung ab dem 1. Juli 2015 unter www.bda-preis-bayern.de

BDAPreis

Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center