„Aktuelle Architektur in Oberbayern“ im Schloss Dillingen


architektur-oberbayern1

Einladung zur Austellungseröffnung

Aktuelle Architektur in Oberbayern

Dienstag, 29. September 2015 um 19.00 Uhr
Schloss Dillingen, Dürnitz im Schloßhof, 89407 Dillingen a.d. Donau,
Veranstalter: Architekten im Landkreis Dillingen (Information)
Organisation: Elmar Bäuml, Ingo Blatter, Dieter Domes, Andreas Goergens, Michael Gumpp
Projektpartner: Landkreis Dillingen a.d. Donau, Treffpunkt Architektur Schwaben der Bayerische Architektenkammer

Begrüßung:
- Michael Gumpp als Vertreter der Architekten im Landkreis Dillingen
-Leo Schrell, Landrat des Landkreises Dillingen a.d.Donau
-Franz Jall, 2. Bürgermeister große Kreisstadt Dillingen a.d.Donau
Einführung: Nicolette Baumeister, Büro Baumeister

Kaufbeuren lebt und verändert sich. Das wird auch an den neuen Bauwerken deutlich, die Jahr für Jahr dazukommen. Viele davon sind außer-gewöhnlich und zukunftsweisend – und tragen so dazu bei, die Schönheit und Anziehungskraft unserer Stadt zu erhalten“,erläutert Helge Carl, Baureferent der Stadt Kaufbeuren die Hintergründe für die Auslobung des Preises. Einsendeschluss war der 31. Juli 2015 Die Architekten Prof. Georg Sahner aus Stuttgart, Regina Schineis aus Passau und Augsburg sowie Michael Becker aus Kempten bilden die Jury, welche die eingereichten Projekte beurteilen und die Preise und Anerkennungen vergeben wird. Alle ausgezeichneten Arbeiten werden zusammen mit weiteren ausgewählten Projekten Ende 2015 in einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt und in einer Broschüre dokumentiert.

Öffnungszeiten jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Während der Dillinger Nacht am Freitag, 2. Oktober 2015 finden fachliche Führungen durch die Ausstellung statt, jeweils 19.00 Uhr, 19.30 Uhr, 20.00 Uhr, 20.30 Uhr
Ausstellungsdauer bis 4. Oktober 2015

Buch- und Ausstellungsprojekt mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center