Rückblick: Architekten im Pokalfieber - GAM open 2013 in Garmisch-Partenkirchen


GAM open 2013

München/Garmisch-Partenkirchen, den 10. Februar 2013 - Vom 7. bis 10. Februar 2013 fanden die GAM open 2013 - die 8. Architektenmeisterschaften in Ski und Snowboard in Garmisch-Partenkirchen statt. Teilgenommen haben rund 120 Architekten/innen, Innenarchitekten/innen und Planer/innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Spaß begann bereits am Donnerstag Abend mit einer "Bergtour "zum Bayernhaus. Fünf Kilometer und 550 Höhenmeter wurden in Rekordzeit bezwungen. Beim anschließenden Rodeln ins Tal gab es glücklicherweise keine Verletzten aber viele blaue Flecken. Am Freitag stand das freie Training im Vordergrund bei fetten Flocken und 30 cm Neuschnee. Am Abend eröffnete traditionell die Bayerische Architektenkammer die Welcome Lounge im Kongresshaus.

Am Tag des Rennens ließ der erste Blick aus dem Fenster auf nichts Gutes hoffen: Dicke Flocken, grauer Himmel. Mit einer Stunde Zeitverzögerung, Punkt 11 Uhr, starteten die 8. Architektenmeisterschaften in Ski und Snowboard. Mit dem ersten Starter kam die Sonne und begleitete das Rennen. Die Racers Night mit der Siegerehrung im Kongresshaus schloss die Veranstaltung erfolgreich ab.

Ideengeber und Veranstalter der GAM open ist die ap35 GmbH, Agentur für Architecture Management & Relationship Marketing, aus Ulm.

Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

www.gam-open.de
Fotos: ap35