„IBA Hamburg Case Study Houses - Wohnen im 21. Jahrhundert“ in der Architekturgalerie


IBA Hamburg Case Study Houses


Die Architekturgalerie München e.V. lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung

IBA Hamburg "Case Study Houses"
Wohnen im 21. Jahrhundert

Ein Münchner in Hamburg
Eindrücke vom Case Study House "Smart ist Grün" von Michael Ziller, zillerplus Architekten und Stadtplaner, München

Donnerstag, 6. Juni 2013 um 19.00 Uhr
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Mit Olaf Bartels, Architekturjournalist, Hamburg
Bis 22. Juni 2013

Münchner Gespräch zur Stadtbaukultur

Montag, 17. Juni 2013 um 18.00 Uhr *** Terminänderung!
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Veranstalter: Architekturgalerie München mit Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtbaurätin Elisabeth Merk im Gespräch mit Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter

Die Architekturgalerie wird unterstützt von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Wilhelmsburg Mitte gibt mit neuartigen Bau- und Wohnungstypen, Materialien, Energiekonzepte und architektonische Formen, einen einmaligen Blick in die Zukunft des Bauens und Wohnens zur IBA Hamburg 2013. Visionäre, beispielgebende und zugleich realistische Bauideen für den Einsatz intelligenter Baustoffe, preiswerte Häuser, flexible Wohnmodelle sowie nachhaltiges Bauen mit und am Wasser waren gesucht - Eine Fülle an Aufgaben, aus denen sich die vier Themenbereiche für die "Bauausstellung in der Bauausstellung" ergaben: Die "Smart Material Houses" mit neuartigen Baumaterialien, die "Smart Price Houses" für kostengünstiges innerstädtisches Bauen, die "Hybrid Houses", die sich den Bedürfnissen der Bewohner anpassen, sowie die "WaterHouses", die Konzepte für das Bauen mit und auf dem Wasser zeigen.

Die Architekturgalerie München präsentiert die zur IBA_Hamburg 2013 realisierten Projekte von: