Präsentationstool BIMx von GRAPHISOFT für Kindle Fire verfügbar


BIMx Kindle
Budapest/München, 26. November 2012
Ab sofort gibt es BIMx (Building Information Model Explorer) von GRAPHISOFT als mobiles Präsentationswerkzeug für dreidimensionale Architekturmodelle auch für Kindle Fire HD und Kindle Fire Gen2. Bisher war BIMx bereits für Windows, Mac OS X, iPad, iPhone und Android-Systeme verfügbar. Mit Hilfe der 3D-Viewer App, erhältlich im Amazon AppStore, lassen sich ab sofort BIMx-Dateien auf den Geräten Kindle Fire HD und Kindle Fire Gen2 öffnen und betrachten.

Der GRAPHISOFT BIMx ist ein innovatives, interaktives Präsentationstool, das einen virtuellen Rundgang durch einen BIM-Entwurf, d.h. durch ein in ARCHICAD generiertes Gebäudemodell, in der Ich-Perspektive ermöglicht. Mit BIMx wird ein Projekt in einer Datei gespeichert, die dann auf jedem beliebigen Computer ohne CAD-Software, auf iPad oder iPhone, auf der überwiegenden Zahl von Smartphones, Tabletts und nun auch auf Kindle Fire geöffnet werden kann.

BIMx ermöglicht es allen Projektbeteiligten, Architekten wie Bauherren, Fachleuten und Laien gleichermaßen, sich einen authentischen Eindruck eines Entwurfs zu verschaffen, Proportionen und Größenordnungen eines Gebäudes zu begreifen und ein Gefühl für Volumina und Räume zu entwickeln. Die Navigation durch das Gebäudemodell ist so einfach und intuitiv wie bei einem Computerspiel.

Mehr zu BIMx lesen Sie hier:
www.graphisoft.de/bimx