„Isarlust“ - Architektur-Wettbewerb für Münchner Kulturstrand entschieden


München, 19. März 2012 - Der studentische Architektur- und Landschaftsarchitekturwettbwerb der urbanauten für die künftige Gestaltung des Kulturstrandes an der Ludwigsbrücke (2012) und Corneliusbrücke (2013) ist entschieden! 2012 wird der Kulturstrand für drei Monate vom 10. Mai bis 12. August das Gelände beim Vater-Rhein-Brunnen an der Ludwigsbrücke bespielen.

Die 17-köpfige Jury des studentischen Wettbewerbs "Isarlust" hatte am 14. März 2012 getagt und war nach langer Diskussion zu einem guten Ergebnis gekommen. Abweichend von der Auslobung wurden zusätzlich zwei Arbeiten mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Sehr zufrieden mit dem Wettbewerbsergebnis zeigte sich auch Stadtbaurätin Dr.(I) Elisabeth Merk, die eine umfassende Unterstützung der Landeshauptstadt für eine rasche Umsetzung des Wettbewerbsergebnisses zusagte.

In Anwesenheit von Stadtbaurätin Dr.(I) Elisabeth Merk, Liedermacher Konstantin Wecker, den Mitgliedern der Jury, der Auslober und vor zahlreichen interessierten Gästen wurden in Münchner Kulturzentrum Gasteig die Preise an die Preisträger überreicht und die Ausstellung mit allen eingereichten Arbeiten eröffnet. Die Ausstellung im Foyer des  Carl-Orff-Saals ist bis einschließlich 26. März 2012 zu sehen.

Weitere Informationen:
kulturstrand.org/blog/isarlust-architekturwettbewerb

Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München

Wie gratulieren den Preisträgern!

1. Preis: Anna Bischoff, ISARLUST=CONVOLVULACEAE (1.500 Euro)

Isarlust Preis 1a

Isarlust Preis 1b

Isarlust Preis 1c

2. Preis: Tobias Döring, Tobias Ebert, Simon Endres, Bertram Landwerlin, Benjamin Süß, ISARLIGHTS (1.000 Euro)

Isarlust Preis 2

3. Preis: Carina Deuschl, ISAR WOHNZIMMER (500 Euro)

Isarlust Preis 3

Sonderpreis: Aline Carrel, Claudia Graupner, FLOSSKULT (300 Euro)

Isarlust Preis 4

Sonderpreis: Agnes Leitenbacher, STADTBALKONE (300 Euro)

Isarlust Preis 5