BDA Weihnachtsbaum Aktion zugunsten des Adventskalender der SZ


BDA Weihnachtsbaum Architekten

Insgesamt 17 kleine, feine Architekturobjekte schmücken derzeit als Christbaumanhänger den Weihnachtsbaum in der Geschäftsstelle des BDA Bayern. Noch bis zum 23. Dezember 2012 können die Objekte, jedes ein Unikat, für einen guten Zweck ersteigert werden: Der Erlös der Aktion kommt dem Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V. zugute. Jeder Spender erhält eine Spendenquittung.

Mit dem Zuschlag erhält man zusammen mit dem Modell die Option auf eine einstündige Beratung durch den jeweiligen Architekten des ersteigerten Modells, die in den Räumen des BDA Landesverbandes zu Themen wie Baukultur, Architektur im Allgemeinen oder auch zu einem konkreten Vorhaben abgehalten wird. Nach dem 6. Januar 2013 können die Modelle in der Geschäftsstelle abgeholt und die Gespräche mit den Höchstbietenden geführt werden. Die Beratungsgespräche werden dokumentiert und veröffentlicht.

Mitmachen lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht!

Hier geht es zum BDA Weihnachtsbaum
Hier geht es zur Anmeldung
Hier geht es zur Auktion

Beteiligt an der Aktion haben sich folgende renommierte Architekturbüros:

03 Architekten BDA
atelier hybride bda
Brechensbauer Weinhart + Partner Architekten BDA
bogevischs buero bda
doranth post architekten bda
Dömges Architekten BDA
fabi architekten bda
Haack + Höpfner. Architekten BDA
Karl+Probst Architekturbüro BDA
KARLHEINZ BEER, Büro für Architektur und Stadtplanung BDA
LS Architeken BDA
MORPHO-LOGIC Architektur und Stadtplanung BDA
Palais Mai BDA
Pool Leber Architekten BDA
Straub Architekten BDA
ZILLERPLUS Architekten + Stadtplaner BDA

BDA Weihnachtsbaum Objekte