Ausstellung, Symposium und Preisverleihung zum Projekt „Stadt der Zukunft 2050“


Die Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg und die Stadt Nürnberg laden ein zu

Eröffnung der Ausstellung: Stadt der Zukunft 2050
Montag, 1. Oktober 2012 um 19.00 Uhr
Offenes Büro des Stadtplanungsamts Nürnberg, Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Stadt Nürnberg
Bis 26. Oktober 2012

Symposium: Integrierte Strategien nachhaltiger Stadtentwicklung
Freitag, 26. Oktober 2012 um 16.00 Uhr
Baumeisterhaus der Stadt Nürnberg, Bauhof 9, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Stadt Nürnberg
Symposium zur Ausstellung "Stadt der Zukunft 2050"

Preisverleihung: Stadt der Zukunft 2050
Freitag, 26. Oktober 2012 um 19.00 Uhr
Baumeisterhaus der Stadt Nürnberg, Bauhof 9, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, VBI (Verband beratender Ingenieure)
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

In welcher Stadt sollen und wollen wir in Zukunft leben? Und wie stehen die Chancen für ressourcenschonendes und generationenübergreifendes Wohnen in einem urbanen und lebenswerten Umfeld? Studierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Georg-Simon-Ohm-Hochschule (OHM) haben gemeinsam in interdisziplinären Teams Konzepte für eine Stadt der Zukunft im Jahr 2050 erarbeitet. Sieben Entwürfe für das größte zusammenhängende Entwicklungsgebiet innerhalb der Nürnberger Stadtgrenzen werden gezeigt: Das ehemalige Südbahnhof-Areal an der Brunecker Straße.

Stadt der Zukunft 2050