„Auszeichnung Guter Bauten Franken 2012“ in Nürnberg


Die Kreisverbände Franken des Bund Deutscher Architekten BDA laden ein zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung

Auszeichung Guter Bauten Franken 2012

Dienstag, 11. September 2012 um 19 Uhr
Neues Museum in Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg

Eine Kooperation der Kreisverbände Franken und des Neuen Museums in Nürnberg
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Es sprechen:
Dr. Angelika Nollert, Direktorin Neues Museum in Nürnberg
Annemarie Bosch, Vorsitzende des BDA Kreisverbandes, Nürnberg, Mittel-/Oberfranken
Wolfgang Baumann, Baureferent der Stadt Nürnberg
Jochen Paul, Jurymitglied, freier Journalist München

Ausstellung bis 7. Oktober 2012
Dienstag bis Sonntag jeweils 10 bis 18 Uhr
Donnerstags bis 20 Uhr, Montags geschlossen
Eintritt frei

www.frankenpreis.de
www.nmn.de
www.bda-bayern.de

Bemerkenswerte Werke zeitgenössischer Architektur in Franken: Der Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverbände Franken lobt in 2012 zum siebten Mal die Auszeichnung Guter Bauten in Franken aus. Mit diesem "Architekturpreis für Franken" werden Bauten ins Rampenlicht gerückt, die einen wertvollen Beitrag zur fränkischen Baukultur leisten. Bauwerke, die sich aus den Grenzen des Hergebrachten lösen, die sich mit aktuellen Fragen und Erfordernissen auseinandersetzen, die einen Mehrwert erzeugen, und die Orte schaffen, die für Arbeit, Erholung und Freizeit gerne angenommen werden.

Ausgezeichnet werden Bauwerke, Gebäudegruppen und realisierte städtebauliche Planungen mit herausragenden Qualitäten. Der alle drei Jahre vergebene Preis würdigt zudem das erfolgreiche Zusammenwirken von Bauherr und Architekt, die den Preis gemeinsam erhalten. Die prämierten Projekte werden nach einer öffentlichen Ausschreibung durch eine Fachjury ausgewählt. Die Ausstellung zeigt die Preisträger und weitere ausgewählte Arbeiten.

Frankenpreis 2012